Wohngruppen

1Fritz-Frey-Straße 10 | 69121 Heidelberg |

2 Wohngruppen mit jeweils 8 Plätzen für Mutter/Vater zzgl. Kind

Das Angebot der gemeinsamen Wohnform in der Fritz-Frey-Straße richtet sich an volljährige Mütter und Väter mit ihren Kindern. Gemäß dem § 19 SGB VIII bieten wir in dieser Einrichtung einen geeigneten Wohnraum, in der Mütter und Väter gemeinsam mit dem Kind betreut werden, wenn und solange sie auf Grund ihrer Persönlichkeitsentwicklung dieser Form der Unterstützung bei der Pflege und Erziehung des Kindes bedürfen.

 

Schriesheimerstr. 2 | 69259 Wilhelmsfeld | 

2 Wohngruppen mit insgesamt 11 Plätzen für Mutter/Vater zzgl. Kind

Ähnlich der gemeinsamen Wohnform in Fritz-Frey-Straße ist auch das Wohnprojekt in der Schriesheimerstraße auf Mütter bzw. Väter ausgelegt, die dort mit ihren Kindern betreut werden. Auch hier richtet sich das Angebot nach § 19 SGB VIII. Allerdings nehmen wir in dieser Wohngruppe Mütter und Väter bereits ab 14 Jahren auf.

 

Schriesheimerstr. 2 | 69259 Wilhelmsfeld | 

1 Wohngruppe mit insgesamt 7 Plätzen für Mutter/Vater zzgl. Kind

Diese Wohngruppe ist unsere zweite Betreuungseinheit in der Schriesheimerstraße und bietet das gleiche Angebot, wie die andere Wohnform, allerdings hier mit nur 7 Plätzen.

 

Alte Mühle | Talstr. 138 | 69198 Schriesheim | 

Hier befindet sich zum einen unsere einrichtungsinterne Lerngruppe, in welcher wir unsere Klienten auf die externen Schulabschlussprüfungen vorbereiten und

hier befindet sich auch unser „Regenbogenland“ unsere 3 Krippengruppen mit insgesamt 25 Plätzen.

 

Kleiner Kohlhofweg 3 | 69259 Wilhelmsfeld | Plätze: 8
WG_Kohlhofweg_8_web
In dieser stationären gemischten Erziehungsgruppe werden die jungen Menschen von sozialpädagogischen Fachkräften rund um die Uhr betreut. Die jungen Menschen haben eine geregelte Struktur und sind an Regelschulen, Beschulung in der Einrichtung, Praktika, Betreute Ausbildung und Berufsschulen verankert. Nach einem solchen Arbeitstag finden sie Ruhe und ein harmonisches Setting in den Wohngruppen und Aufenthaltsräumen und in den Freizeiträumen. Das Mindestaufnahmealter liegt für diese Erziehungsgruppe bei 13 Jahren.

 

Silbergasse 47 | 69252 Wilhelmsfeld | Plätze: 6
WG_Silbergasse_6_web
Das Angebot der gemischt dezentralen Erziehungsgruppe in der Silbergasse richtet sich an die Zielgruppe zwischen 8 und 18 Jahren. Der Fachdienst der Einrichtung übernimmt hier eine pädagogische Position in Krisensituationen wahr und betreut die Wohnform rund um die Uhr. Während unsere jungen Menschen die vielfältigen Bildungsangebote unserer Einrichtung wahrnehmen,  erlernen Sie in dieser Gruppe auch hauswirtschafliche Grundkenntnisse. Die Freizeitangebote werden kontinuierlich abgestimmt, so dass hier viele Lernakzente gesetzt werden können.

Comments are closed.